Wir machen Inhalte zugänglicher

Denn Barrierefreiheit dient allen.


Das World Wide Web ist wohl der demokratischste Ort der Welt – außer für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Geht es um die Teilnahme am Online-Geschehen stehen diese Personen oft vor unüberwindlichen Hindernissen. Gleichzeitig gibt der Gesetzgeber vor, Webseiten so barrierearm wie möglich zu gestalten.

Barrierefreie PDFs sind eine unserer Kernkompetenzen – egal ob Erstellung, Beratung oder Schulung.

Übrigens – Das sollten Sie bei der Erstellung Ihrer Dokumente mit bedenken: Durch die Zunahme mobiler Endgeräte ist die Bedeutung barrierefreier Dokumente erheblich gestiegen. Denn Barrierefreiheit bedeutet vor allem Nutzerfreundlichkeit. Gut strukturierte Informationen werden nicht nur körperlich eingeschränkten und älteren Nutzern zugänglicher, die Dokumente sind auch besser geeignet von verschiedenen Ausgabegeräte gelesen zu werden. Dies ist heute ein bedeutender Marketingfaktor.

Erstellung

Beratung

Workshops, Schulungen

Beratung

Von Dokumentenstruktur bis Workflow.

Es wäre doch gut, wenn für Ihre Dokumente schon im Erstellungsprozess die Voraussetzungen für barrierefreie Dokumente geschaffen werden. Denn auf diese Weise sparen Sie Zeit und Geld.

Die korrekte Erstellung der Dokumente erfordert allerdings erhebliches Fachwissen. Wie sollten Publikationen strukturiert sein? Mit welchem Programm sollten Sie am besten arbeiten und welche Workflows ergeben sich aus den Anforderungen an barrierefreie Dokumente? Was sollten die Autoren beachten? Was können und sollten Sie von Ihren Dienstleistern erwarten bzw. verlangen?

Unser Expertenwissen hilft Ihnen sofort, die richtigen Entscheidungen zu treffen – ohne Umwege und „Lehrgeld“.

Erstellung barierrefreier PDFs

Von Formular bis Buch.

Gif eines Barrierefreien Dokumentes

Idealerweise erstellen wir die gewünschten Dokumente und Formulare komplett von der Konzeption über Layout und Satz bis zum barrierefreien PDF oder, wenn gewünscht, bis zur Druckreife. Profitieren Sie hierbei von unser über 10 jährigen Erfahrung!

Gern unterstützen wir Sie aber auch bei der nachträglichen Optimierung Ihrer bereits vorliegenden PDFs oder bei der Erstellung standardkonformer barrierefreier PDFs aus Ihren Word- oder Excel-Dokumenten.

Barrierefreie PDFs zeichnen sich aus durch:

• verfügbare Navigationshilfen (z. B. Lesezeichen, Inhaltsverzeichnis)
• logische Lesereihenfolge
• Alternativ-Text für Grafiken und Bilder
• festgelegte Dokumentensprache
• durchsuchbare Textdatei
• Dokumentenstruktur ist durch Tags gekennzeichnet
• Sicherheitseinstellungen beeinträchtigen nicht den Screenreader
• barrierefreie Formularfelder

Schulungen und Workshops

Sunbeam bietet Ihnen praxisnahe Schulungen und Seminare zum Thema „Erstellung von barrierefreien Dokumenten“. Die Schulungen richten sich an Einsteiger und Profis, an Mitarbeiter von Behörden und Agenturen, die Berichte, Broschüren und Formulare barrierefrei erstellen wollen.

Egal, ob Sie Dokumente auf Barrierefreiheit testen oder selbst barrierefreie PDF-Dokumente erstellen wollen, ob Sie Ihre Dokumente strukturiert in Word für die barrierefreie Ausgabe vorbereiten oder Ihre InDesign-Dokumente von Anfang an optimal aufbauen wollen. Unsere Schulungen geben Ihnen praxisnah das notwendige Wissen und Können.

Neben den bewährten Schulungen gehen wir gerne auf Ihre Bedürfnisse ein und richten unsere Schulungsinhalte nach Ihren Anforderungen aus.

Unser Schulungsangebot

Das Seminar richtet sich an TeilnehmerInnen, die ein Grundverständnis für barrierefreie Dokumente benötigen, die Dokumente auf Barrierefreiheit testen und Barrieren erkennen wollen.

Sie lernen die notwendigen Werkzeuge zur Bearbeitung und Prüfung kennen und können PDF-Dokumente entsprechend überprüfen.

Nach dem Kurs sind Sie in der Lage, die Anforderungen an die Dokumentenersteller zu formulieren und die Qualität der PDFs zu bewerten.

Inhalte

• Einführung: Was heißt „barrierefrei“
• Grundeinstellungen bei Acrobat bezüglich Barrieren
• Erweiterte Ansichten und Funktionen in Acrobat
• Grundlagen „tagged“ PDF und Prüfwerkzeuge für Barrierefreiheit
• Tagstruktur und Rollenzuweisungen im PDF

Das Seminar richtet sich an TeilnehmerInnen, die Dokumenten im Sinne der Barrierefreiheit optimieren möchten. Manche Dokumente können erst im Nachhinein bearbeitet werden. Oft handelt es sich um Dokumente, die keinerlei Struktur (Tags) aufweisen. Wie mit Acrobat die Barrierefreiheit dennoch hergestellt werden kann, zeigt dieser Kurs.

Inhalte

• Einführung: Was heißt „barrierefrei“
• Grundeinstellungen bei Acrobat bezüglich Barrieren
• Grundlagen „tagged“ PDF und Prüfwerkzeuge für Barrierefreiheit
• Tagstruktur und Rollenzuweisungen im PDF
• PDF-Dokumente prüfen und überarbeiten
• Besonderheiten, Tipps und Tricks

Das Seminar richtet sich an TeilnehmerInnen, die die grundlegenden Voraussetzungen und Werkzeuge in Word kennen lernen und vertiefen wollen, um Dokumente zu erstellen, die in barrierefreie PDF-Dokumente umgewandelt werden können.

Das Seminar behandelt nicht die Erstellung von PDF-Dokumenten an sich, sondern dient als Vorbereitung für das Seminar „Barrierefreie PDFs aus MS Word und Acrobat Pro“.

Das Seminar behandelt die Grundlagen für den Erstellungsprozess eines barrierefreien Dokumentes in Word.

Inhalte

• Einführung: Was heißt „barrierefrei“
• Hintergrundinformationen zu PDF-Dokumenten
• Ebenen und Gliederung
• Erstellung und Anwendung von Formatvorlagen
• Verwalten von Formatvorlagen, Dokumentvorlagen
• Hyperlinks, Verknüpfungen und Verzeichnisse
• Problematik bei Fußnoten und Endnoten
• Problematik bei Akronymen und Abkürzungen
• Problematik bei mehrspaltiger Text
• Einbindung und Auszeichnung von Grafiken
• Barrierefreie Tabellen
• Tipps und Tricks

Das Seminar richtet sich an TeilnehmerInnen, die mit Microsoft Word und Adobe Acrobat barrierefreie PDF-Dokumente erstellen wollen. Es werden die Voraussetzungen in Microsoft Word, sowie die notwendigen Werkzeuge zur Bearbeitung und Prüfung in Adobe Acrobat vermittelt. Im Kombikurs werden die Vorarbeiten in MS Word direkt in Acrobat Professional weiter verarbeitet. Schritt für Schritt wird an Word-Dokumenten gearbeitet, diese werden in PDFs gewandelt und anschließend mit Acrobat Professional geprüft und optimiert.

Inhalt

Word

• Ebenen und Gliederung
• Grundstruktur von Word-Dokumenten
• Kopf- und Fußzeilen
• Erstellung und Anwendung von Formatvorlagen
• Verwalten von Formatvorlagen, Dokumentvorlagen
• Hyperlinks, Verknüpfungen und Verzeichnisse
• Einbindung und Auszeichnung von Grafiken
• Barrierefreie Tabellen

Acrobat

• Grundeinstellungen bei Acrobat bezüglich Barrieren
• Erweiterte Ansichten und Funktionen des Acrobat
• Grundlagen "tagged" PDF und Prüfwerkzeuge für Barrierefreiheit
• Tags und Rollenzuweisungen im PDF
• PDF-Dokumente prüfen und überarbeiten
• Test von PDFs
• Besonderheiten, Tipps und Tricks

Das Seminar richtet sich an alle, die PDF-Dokumente mit Adobe InDesign erstellen und vorbereiten. Es werden die Voraussetzungen und Grenzen für die Erstellung barrierefreie Dokumente aufgezeigt. Das Seminar behandelt nicht alle Aspekte der endgültigen Fertigstellung von barrierefreien PDF-Dokumenten mit Adobe Acrobat Professional, erläutert aber die grundlegenden Techniken und Vorgehensweisen.

Inhalt

Teil 1: Gesetzliche Grundlagen
Teil 2: Arbeiten mit dem Quelldokument (InDesign)

• Grundaufbau eines Dokuments
• Formatvorlagen nutzen, selbst erstellen, bearbeiten
• Vorbereiten des InDesign-Dokumentes auf Barrierefreiheit (Tag-Zuweisungen wie Überschriften, Artifacte etc.)
• Arbeiten mit Musterseiten
• Einbinden von Tabellen und Grafiken
• Alternativtexte für Grafiken
• Erstellen von Navigationshilfen wie Inhaltsverzeichnisse
• Erstellen eines barrierefreien PDFs – welche Einstellungen sind dafür notwendig?

Teil 3: Überprüfung und Bearbeiten von erstellten Dokumente in Acrobat Professional

• einzelne Werkzeuge von Acrobat
• Überprüfung des fertigen PDF-Dokuments mit Acrobat Pro
• Bearbeiten der Metadaten
• Arbeiten mit den Navigationsfenstern Tags, Inhalte, Reihenfolge und Seiten
• Lesezeichen erstellen und bearbeiten
• Überprüfung der PDFs mit PAC

Kunden

Barrierefreie Dokumente und Schulungen


• BAköV (Bundesakademie für öffentliche Verwaltung, Teilnehmer aus verschiedensten Bundesministerien)
• BPA (Bundespresseamt)
• Deutscher Bundestag
• BVA (Bundesverwaltungsamt)
• BStU (Die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik)
• Bundessortenamt
• Sächsische Staatskanzlei
• Verwaltungsakademie Berlin
• Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales
• Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo)
• Senatsverwaltung Integration Arbeit Soziales
• gsub mbH
• Capito Berlin
• Leichte Sprache CH
• SUPERURBAN
• McKinsey & Company, Inc.